bsi-gebauedeeingang

PHP ist eine Programmiersprache, die zur Implementierung von Web-Applikationen genutzt wird.\nEin entfernter, anonymer Angreifer kann eine Schwachstelle in PHP ausnutzen, um einen Denial of Service Angriff durchzuführen.
Das Unix-Programm patch manipuliert Quelltext anhand einer Patch-Datei.\nEin entfernter, anonymer Angreifer kann mehrere Schwachstellen in patch ausnutzen, um Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen und Code zur Ausführung zu bringen.
Die Virtualisierungssoftware von VMware ermöglicht die simultane Ausführung von verschiedenen Betriebssystemen auf einem Host-System.\nEin entfernter, authentisierter oder anonymer Angreifer kann mehrere Schwachstellen in VMware Produkten ausnutzen, um beliebigen Programmcode mit den Rechten des Dienstes oder einen Denial of Service Angriff auszuführen.
PHP ist eine Programmiersprache, die zur Implementierung von Web-Applikationen genutzt wird.\nEin entfernter, anonymer Angreifer kann mehrere Schwachstellen in PHP ausnutzen, um einen Denial of Service Angriff durchzuführen oder Informationen offenzulegen
Der Kernel stellt den Kern des Linux Betriebssystems dar.\nEin entfernter Angreifer kann eine Schwachstelle im Linux Kernel ausnutzen, um Informationen offenzulegen.
Der Kernel stellt den Kern des Linux Betriebssystems dar.\nEin lokaler Angreifer kann eine Schwachstelle im Linux Kernel ausnutzen, um seine Privilegien zu erhöhen.
Der Kernel stellt den Kern des Linux Betriebssystems dar.\nEin entfernter, anonymer Angreifer kann mehrere Schwachstellen im Linux Kernel ausnutzen, um beliebigen Code mit Kernelrechten auszuführen oder um einen Denial-of-Service Zustand herbeizuführen.
Firefox ist ein Open Source Web Browser. \nESR ist die Variante mit verlängertem Support.\nEin entfernter, anonymer oder authentisierter Angreifer kann mehrere Schwachstellen in Mozilla Firefox und Mozilla Firefox ESR und Thunderbird ausnutzen, um Denial of Service oder Cross-Site Scripting Angriffe auszuführen, vertrauliche Daten einzusehen, seine Privilegien zu erweitern, Sicherheitsmechanismen zu umgehen oder Code zur Ausführung zu bringen.
Die BIG-IP ist eine Netzwerk Appliance auf der die meisten F5 Produkte laufen. Application Security Manager (ASM) kontrolliert Identitäts Informationen bei allen HTTP requests/responses. Protocol Security Manager (PSM)bietet Security Services für HTTP(s), SMTP, und FTP auf BIG-IP Appliances.\nEin entfernter, anonymer Angreifer kann eine Schwachstelle in F5 BIG-IP Application Security Manager ausnutzen, um Dateien zu manipulieren.
Der Kernel stellt den Kern des Linux Betriebssystems dar.\nEin lokaler Angreifer kann eine Schwachstelle im Linux Kernel ausnutzen, um seine Privilegien zu erhöhen oder einen Denial of Service Angriff durchzuführen.

Sicherheitsmeldungen des: https://www.bsi.bund.de
Bildquelle: https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/Bilder/DE/BSI/Presse/Bildmaterial/BSI-Gebauedeeingang.jpg?__blob=poster&v=2

About the Author

Klaus Nolte